Hausordnung

Hausordnung

1 / Das Hotel bietet Dienstleistungen gemäß seiner Einordnung nach Kategorie und Klasse.
2 / Das Hotel ist nur zur Unterbringung von Gästen berechtigt, die sich ordnungsgemäß registrieren.  Unsere Gäste sind bei der Ankunft zur Vorlage ihres Identitätsnachweises sowie zum Ausfüllen und Unterschreiben des Registrierungsformulars verpflichtet. Erst dann können wir den Zimmerschlüssel aushändigen.
3 / In Ausnahmefällen ist das Hotel berechtigt, Ihnen eine andere Unterkunft als die gebuchte anzubieten. Diese darf sich jedoch nicht wesentlich von der ursprünglich bestätigten unterscheiden.
4 /Auf Grundlage Ihrer Reservierung reservieren wir Ihr Zimmer ohne Gewährung einer Garantie für bis zu 16 Stunden, soweit nicht anders vereinbart.
5 / Für den Fall, dass Sie ein Einbettzimmer gebucht haben und dies von uns bestätigt wurde, wird der Preis für das Einbettzimmer auch in dem Fall berechtigt, dass wir Sie in einem größeren Zimmer unterbringen müssen.
6 / Wenn die Verlängerung Ihres Aufenthaltes nicht in Ihrem Zimmer möglich ist, sind wir berechtigt, Ihnen ein anderes Zimmer anzubieten.
7 / Das Hotel haftet für den Besitz des Gastes und Schäden an ihm in dem Fall, dass dieses an der dafür bestimmten Stelle oder an einer üblichen Stelle aufbewahrt wurde.  Das Hotel übernimmt Haftung für Geld und Wertsachen nur in dem Fall, wenn es im Tresor auf dem Zimmer aufbewahrt wurde. Die Haftung des Hotels ist beschränkt.
8 / Für den Empfang von Besuchen dienen die Gemeinschaftsräume des Hotels.  Im Wohnbereich darf Besuch nur
von 8 bis 22 Uhr mit Zustimmung des Rezeptionsmitarbeiters und mit Eintragung in das Besucherbuch empfangen werden. Außerhalb dieser Zeiten haben nur untergebrachte Gäste Zutritt zum Wohnbereich.
9 / Für den Fall einer Erkrankung oder Verletzung eines Gastes sorgt das Hotel für ärztliche Hilfe. Die Behandlungsgebühren sind vom Gast zu tragen. Eine Ausnahme davon gilt in dem Fall, wenn das Hotel für die Erkrankung oder Verletzung des Gastes verantwortlich ist.
10 / Gäste, die vor sechs Uhr morgens einchecken, sind zur Bezahlung des Gesamtpreises für die vergangene Nacht verpflichtet.
11 / Ohne die Zustimmung des Hotelmanagements dürfen keine Möbel in den Zimmern oder den Gemeinschaftsräumen verstellt werden.
12 / Im Hotel dürfen keine eigenen Elektrogeräte verwendet werden. Dieses Verbot gilt nicht für Geräte zur persönlichen Hygiene (Haartrockner, Rasierapparate usw.), für Computer (Notebook) und für Ladegeräte und Kleingeräte (Smartphone, Photoapparat).
13 / Kinder unter zehn Jahren dürfen sich aus Sicherheitsgründen nur mit einem/r Erwachsenen im Zimmer und den übrigen Räumlichkeiten aufhalten. Der/die Erwachsene trägt die volle Verantwortung für vom Kind verursachte Schäden.
14 / Das Aufbewahren von Sportausrüstung und Gegenständen auf dem Zimmer, für die es einen separaten Aufbewahrungsraum gibt, ist nicht gestattet.
15 / Hunde und andere Haustiere können auf dem Zimmer unter der Voraussetzung untergebracht werden, dass der Besitzer einen Gesundheitsausweis für das Tier vorlegt. Hunde und andere Haustiere dürfen nicht auf das Hotelbett und andere Möbelstücke und dürfen ebenfalls nicht das Restaurant betreten. Der Übernachtungspreis erhöht sich für Haustiere gemäß der gültigen Preisliste.
16 / Von 22 bis 7 Uhr ist die Nachtruhe einzuhalten.
17 / Gäste haften für durch sie verursachte Schäden am Hoteleigentum.
18 / Gäste müssen das Zimmer bis 12 Uhr am Abreisetag verlassen, soweit nichts anderes vereinbart wurde. Für den Fall einer Überschreitung dieser Frist wird dem Gast eine Sondergebühr „für die Tagesnutzung des Zimmers“ berechnet, gegebenenfalls der Gesamtpreis für einen weiteren Aufenthaltstag.
19 / Bei der Abreise sind die Wasserhähne und Fenster zu schließen, das Licht auszuschalten und die Zimmertür zu verschließen. Bei dem Checkout müssen an der Rezeption alle Zimmerschlüssel abgegeben werden.
20 / Der Übernachtungspreis und die Preise für alle Dienstleistungen sind am Ende des Aufenthalts gemäß der gültigen Preisliste zu bezahlen. Für den Fall eines längeren Aufenthaltes sind wöchentliche Zahlungen vorzunehmen. Vor der Abreise ist jeder Gast zum ordnungsgemäßen Abmelden und zur Bezahlung der Rechnung verpflichtet.
21 / Informationen zu den Preisen der Hoteldienstleistungen stehen an der Rezeption zur Verfügung.
22 / Das Hotelmanagement nimmt Ihrer Verbesserungsvorschläge gern entgegen und ist Ihnen auch für konstruktive Kritik dankbar.
23 / Die Gäste sind verpflichtet, sich mit der Hausordnung vertraut zu machen.  Für den Fall einer Verletzung der Hausordnung ist das Hotel zur Beendigung des Aufenthalts des Gastes vor dem vereinbarten Abreisetag berechtigt.

Diese Hausordnung tritt in Kraft am 20.04. 2016
Salva Guarda Service a.s.
Roháčova 188/37
130 00 Praha 3
Česká republika
IČO: 24154644
DIČ: CZ24154644